MFH SPEERSTRASSE

ESCHENBACH

Durch das geplante Projekt kann eine bestehende Parzelle im Dorfzentrum ideal verdichtet werden. Anstelle des bestehende Einfamilienhauses können neu 7 bis 8 Wohnungen realisiert werden. Die Aussen-Fluchten des Baukörpers folgen dem konischen Verlauf der Parzelle und nutzen diese somit maximal aus.

Durch das Abrunden der Gebäudeecken werden die Aussenwinkel gebrochen und das Gebäude fügt sich somit optimal in den bestehenden Kontext ein.